10-Minuten-Chili mit Avocado

10-Minuten-Chili mit Avocado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Salz 
  • 125 Tahin (Sesampaste) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 Rinderhackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Chiliflocken 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 4   Tomaten 
  • 1 (ca. 300 g)  kleine Mango 
  • 1 (ca. 250 g)  reife Avocado 
  • 4   dünne Fladenbrote (à ca. 45 g) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Kichererbsen in ein Sieb gießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen, ca. 1/3 des Knoblauchs, Zitronensaft und 5 EL kaltes Wasser in einen hohen Rührbecher geben und fein pürieren.
2.
Mit 1/2 TL Salz würzen. Sesampaste, Joghurt, Paprika und 3 EL Öl unterrühren, abschmecken.
3.
Zwiebeln schälen und würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Restlichen Knoblauch und Hälfte der Zwiebeln zufügen, kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen.
4.
Mit 200 ml Wasser ablöschen, mit Chiliflocken, Zucker, Salz und Pfeffer würzen, ca. 6–8 Minuten köcheln lassen.
5.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Mango schälen und vom Stein schneiden. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomaten und Mango mit der restlichen Zwiebel vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Avocado halbieren, Stein herauslösen. Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, und klein würfeln. Hackmischung abschmecken. Mit Hummus, Tomatenmischung und Avocado anrichten. Fladenbrot dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1040 kcal
  • 4360 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 70g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved