12 Hierbos – Der neue Ouzo mit Wildkräutern

Endlich ist der Sommer da und die Grillsaison mehr als eröffnet. Was gibt es da Schöneres, als zum Essen auf die beste Zeit des Jahres anzustoßen? Zum Beispiel mit dem neuen griechischen Kräuterlikör 12 Hierbos aus dem Hause Ouzo 12.

Der Kräuterlikör 12 Hierbos besteht – wie der Name bereits verrät – aus zwölf wildwachsenden Kräutern und basiert auf dem Ouzo 12-Destillat. Im Geschmack ist er mild und weniger süß als andere Liköre. Noch dazu hat er eine leichte und erfrischende Anisnote. Und auch optisch macht der Kräuterlikör in seinem grünen Gewand eine prima Figur auf dem Garten- und Balkontisch.

Mit einem Alkoholgehalt von 28 Prozent ist der 12 Hierbos im Vergleich zu seinen Kollegen ein eher milder Likör. Am besten trinkt man ihn pur oder auf Eis – wie die Griechen.

Wer also noch auf der Suche nach einem passenden Drink für lange Sommernächte mit Familie und Freunden ist, ist mit diesem Likör gut bedient. Der Preis für die 0,7 Liter-Flasche liegt bei circa 11 Euro.

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved