20-Minuten-Spätzle mit Appenzeller

Aus LECKER 5/2015
20-Minuten-Spätzle mit Appenzeller Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung   (1 kg) Spätzle (Kühlregal)  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 150 g   Appenzellerkäse  
  • 2   Zwiebeln  
  •     etwas + 2 EL Butter 
  • 2 EL   Mehl  
  • 4 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung erhitzen. Inzwischen Käse fein reiben. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Spätzle abgießen. Abwechselnd mit etwas Käse in eine gefettete Auflaufform schichten, dabei mit Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Mit Rest Käse bestreuen. Unterm heißen Backofengrill 5–7 Minuten überbacken.
3.
Zwiebeln im Mehl wenden. In 2 EL heißer Butter goldbraun braten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen hacken. Zwiebeln und Petersilie auf den Spätzle verteilen. Dazu schmeckt Salat.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved