20-Minuten-Tortelloni mit Steakstreifen

Aus LECKER 5/2016
20-Minuten-Tortelloni mit Steakstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Huftsteak 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (400 ml)  Rinderfond 
  • 1 Pck. (500 g)  Spinat-Ricotta-Tortelloni (Kühlregal) 
  • 3 Stiel/e  glatte Petersilie 
  • 100 Kräuterfrischkäse 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Huftsteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und abtropfen lassen.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 4–5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Bratsatz mit Fond ablöschen und aufkochen. Tortelloni und Zuckerschoten zufügen und 2–3 Minuten köcheln.
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit Frischkäse und Fleisch einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 41g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved