5 Blitzrezepte in 20 Minuten, die du diese Woche ausprobieren musst!

Birte Wloka
Grüne Blitz-Pasta mit Sahnepesto
 

1. Grüne Blitz-Pasta mit Sahnepesto

Wenn es schnell gehen soll, ist Pasta immer eine gute Idee. Während die Spaghetti kochen, putze ich das frische Gemüse und schneide es klein. 3 Minuten vor Ende der Garzeit kommt es zusammen mit den Tiefkühlerbsen zur Pasta und gart mit. Nachdem das Wassser abgegossen ist, menge ich nur noch Babyspinat, Sahne und Pesto unter die Nudeln, fertig. Und das alles in einem Topf, perfekt! Wenn du kein Fan von fertigem Pesto bist, kannst du für den Vorrat Pesto ganz einfach selber machen und in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Rezept für Grüne Blitz-Pasta mit Sahnepesto >>

Glasiertes Aprikosen-Knoblauch-Hähnchen
 
 

2. Glasiertes Aprikosen-Knoblauch-Hähnchen

Ich liebe die Kombination von herzhaft und süß. Dieses Gericht macht es mir besonders einfach, dieser Liebe nachzukommen. Die gebratenen Hähnchenfilets werden mit einer Mischung aus Aprikosenkonfitüre und Knoblauch bestrichen. Nach dem Bestreuen mit geriebenen Raclettekäse wandert das Fleisch in den Ofen, der das Überbacken für mich übernimmt. Am liebsten genieße ich dieses Essen ganz unkompliziert mit knusprigem Baguette.

Zum Rezept für Glasiertes Aprikosen-Knoblauch-Hähnchen >>

Dinkelpfannkuchen mit Äpfeln
 
 

3. Dinkelpfannkuchen mit Äpfeln

Wenn ich Lust auf ein süßes Gericht habe, sind Apfelpfannkuchen meine erste Wahl. Für den Teig verwende ich eine Mischung aus Dinkelmehl und Weizenmehl Typ 1050. Das dunkle  Mehl enthält mehr gesunde Nährstoffe als weißes Mehl und schmeckt leicht nussig. Während ich den Teig quellen lasse, rühre ich die Schmand-Creme an und bereite die Äpfel vor. Die werden übrigens kurz angedünstet, bevor der Pfannkuchenteig daraufgegeben wird.

Zum Rezept für Dinkelpfannkuchen mit Äpfeln >>

20-Minuten-Linsensalat mit Lachs
 
 

4. 20-Minuten-Linsensalat mit Lachs

Rote Linsen sind die perfekte Zutat, wenn dir der Sinn nach einem gesunden, schnellen Essen steht. Sie liefern wertvolles, sättigendes Eiweiß und sind in maximal 10 Minuten fertig gegart. Während sie kochen, den Räucherlachs in kleine Stücke und den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Für die richtige Würze mische ich Lauchzwiebeln und frischen Dill unter den Salat. Die Zutaten für das simple Dressing sind Sahne, Essig, Salz, Pfeffer und Chili für eine angenehme Schärfe.

Zum Rezept für 20-Minuten-Linsensalat mit Lachs >>

Fladenbrotpizza Schinken-Rucola
 
 

5. Fladenbrotpizza Schinken-Rucola

Auf meinem Heimweg komme ich an einem türkischen Lebensmittelladen vorbei. Wenn ich Lust auf ein schnelles Abendessen habe, mache ich dort halt und kaufe mir für schnelle Pizza eines der dünnen Fladenbrote, die ich so liebe.  Oliven, Rucola und Tomaten für den Belag nehme ich auch gleich mit. Zuhause bereite ich dann aus passierten und frischen Tomaten, Knoblauch und Gewürzen die Tomatensoße für die Pizza zu. Das Fladenbrot damit bestreichen, geriebenen Parmesan darüberstreuen, mit Öl beträufeln und 7-8 Minuten backen. Mit Schinken und Oliven belegen, fertig. Die Fladenbrotpizza ist übrigens das perfekte Essen, wenn spontane Gäste vor deiner Tür stehen!

Zum Rezept für 20-Minuten-Linsensalat mit Lachs >>

 

Noch eine schnelle Rezeptidee zum Ausprobieren:

 

 

Kategorie & Tags
Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved