Älplermagronen mit Apfelmus

Aus LECKER 1/2011
Älplermagronen mit Apfelmus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 festkochende Kartoffeln 
  • 600 ml  Milch 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 250 kurze Nudeln (z.B. Penne oder ­Hörnchennudeln) 
  • 5   Äpfel (z.B. Elstar; ca. 750 g) 
  • 1/8 Apfelsaft 
  • 2–3 EL  Zucker 
  • 3   große Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter 
  • 150 Gruyère-Käse 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Milch und 1 Prise Salz aufkochen. ­Nudeln darin ca. 10 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen ist.
2.
Für das Apfelmus Äpfel schälen, vierteln, entkernen, klein würfeln. Mit Apfelsaft und 2 EL Zucker ca. 10 Minuten weich dünsten. Evtl. noch nachsüßen. Nach Belieben grob lassen oder zu feinem Mus zerstampfen.
3.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten.
4.
Kartoffeln abgießen, abschre­cken und etwas abkühlen lassen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Käse reiben. Kartoffeln schälen und klein würfeln.
5.
Nudeln und Kartoffeln mit gut 2/3 Käse mischen, mit Pfeffer und wenig Salz würzen. In eine Auflaufform füllen. Zwiebeln darüber verteilen. Mit Rest Käse bestreuen. Älplermagronen im heißen Backofen 10–15 Minuten goldbraun überbacken.
6.
Das Apfelmus dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved