After-Work-Croque

Aus LECKER 3/2016
After-Work-Croque Rezept

Während die üppig belegte Graubrot-Stulle im Backofen grillt, können Sie schon mal ganz entspannt die Spiegeleier braten.

Zutaten

Für Personen
  • 100 Gruyèrekäse 
  • 4 Scheiben  Graubrot 
  • 2 TL  Senf 
  • 4 Scheiben  gekochter ­Schinken 
  • 2 EL  + 1 TL Öl 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Käse reiben. Graubrot mit Senf bestreichen. 2 Scheiben mit Schinken und der Hälfte Käse belegen. Übrige Scheiben umgedreht darauflegen. In 2 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten.
2.
Blech mit Backpapier auslegen. Crème fraîche und Rest Käse verrühren. Brote aufs Blech legen, Crème fraîche darauf verteilen. Unterm Backofengrill ca. 5 Minuten überbacken. Eier in 1 TL heißem Öl zu Spiegel­eiern braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Auf die Brote legen und anrichten.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 49g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/fleischgericht_6/After-Work-Croque-rezepteAfter-Work-Croque-F6926901jpg.jpg

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Matcha-Tee-Pulver
UVP: EUR 21,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 7,00 EUR (32%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 15,99
Preis: EUR 9,49 Prime-Versand
Sie sparen: 6,50 EUR (41%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved