Amaretto-Kirsch-Stangen

Amaretto-Kirsch-Stangen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Marzipan-Rohmasse 
  • 60 + 2 EL Puderzucker 
  • 30 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 25 kandierte Kirschen 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 1/2 TL  Mandellikör 
  •     goldene Zuckerperlen 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Marzipan grob würfeln. 60 g Puderzucker und Mehl durch ein feines Sieb streichen. Ei trennen. Eiweiß, Puderzucker, Mehl und Marzipan in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verkneten. Kandierte Kirschen fein hacken und unterkneten
2.
Teig halbieren, zu 2 Rollen (ca. 30 cm Länge; 2,5 cm Ø) formen. Eigelb und Sahne verquirlen, Rollen damit einpinseln. Trapezförmig (ca. 5 cm/1,5 cm) schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Teigreste verkneten und ebenso verarbeiten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 20 Minuten backen
3.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und ca. 20 Minuten auskühlen lassen. 2 EL Puderzucker sieben, mit 1 TL Wasser und Likör zu einem dicken Guss verrühren. Guss in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden, dünne Streifen über jedes Plätzchen spritzen, mit Zuckerperlen bestreuen. Ca. 30 Minuten trocknen lassen, in eine luftdichte Dose verpacken
4.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved