Amaretto-Zwetschen-Tarte

Amaretto-Zwetschen-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Vanilleschote 
  • 1 kg  Zwetschen 
  • 175 brauner Zucker 
  • 150 ml  Mandellikör 
  • 3 EL  Speisestärke 
  • 300 Mehl 
  • 175 gemahlene Mandelkerne 
  • 250 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herauskratzen. Zwetschen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Hälften nochmals halbieren. Zwetschen, 50 g Zucker, Mandellikör und Mark von 1 Vanilleschote in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten zu einem Kompott kochen.
2.
Stärke mit 2 EL Wasser verrühren, in das Zwetschenkompott rühren. Kurz aufkochen lassen. Kompott in eine Schüssel füllen. abkühlen lassen, mit Folie bedecken und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Mehl, Mandeln, Butter in Flöckchen, Salz, 125 g Zucker, Mark von 1 Vanilleschote und Ei in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
4.
Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
5.
2/3 des Teiges auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ca. 5 mm dünn ausrollen. Teig mit Hilfe der Teigrolle in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Tarteform (26 cm Ø) legen.
6.
Überschüssigen Teig abschneiden, mit dem restlichen Teig verkneten und erneut ca. 5 mm dick ausrollen. Mit einem runden gezackten Ausstecher (ca. 4,5 cm Ø) 36 Kreise ausstechen. Zwetschenkompott in die Tarteform geben, mit den Teigkreisen leicht überlappend bedecken.
7.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Platte setzen und mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved