Ananas-Kokos-Kuchen (Diabetiker)

Ananas-Kokos-Kuchen (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2 Dose(n)  (à 425 ml) Ananas (in Scheiben; für Diabetiker geeignet) 
  • 180 Mehl 
  • 120 Diabetikersüße 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 1 Prise  Salz 
  • 60 Kokosraspel 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Limette 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 100 Schmand oder stichfeste saure Sahne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   gestr. EL Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen. Mehl, 90 g Diabetikersüße, Vanillemark, Salz, 40 g Kokosraspel, Limettenschale und Fett zu Streuseln verarbeiten. Eine Fettpfanne des Backofens (ca. 32 x 37 cm) in der Mitter mit einem mehrfach gefalteten Streifen Alufolie teilen. Eine Hälfte einfetten, Streusel gleichmäßig darauf verteilen und fest drücken. Mit 10 g Kokosraspel bestreuen. Schmand, Eier, restliche Diabetikersüße und Soßenpulver verrühren. Auf den Teig geben und Ananasringe darauf verteilen. Mit restlichen Kokosraspel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 45 Minuten backen. Heraus nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen
2.
/ 2 BE

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved