Ananassalat mit „Raffaello“-Sahne

Ananassalat mit „Raffaello“-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 2 EL   brauner Zucker  
  • 2 EL   brauner Rum  
  • 1⁄2 Töpfchen   Minze  
  • 1   kleine Ananas (1–1,2 kg) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Pck. (150 g)  Raffaello (Kokos-Mandel-Konfekt) 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Zitrone auspressen. Saft und Schale, Zucker und Rum zu einer Marinade verrühren.
2.
Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Ananas schälen, vierteln, den harten Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Minze in der Marinade mind. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Sahne steif schlagen. Raffaello in grobe Stücke schneiden und unterheben. Ananassalat und Raffaello-Sahne in vier Gläsern oder Schälchen anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved