Apfel-Brombeer-Gelee mit Vanille

Apfel-Brombeer-Gelee mit Vanille Rezept

Zutaten

  • 250 Brombeeren 
  • 600 ml  klarer Apfelsaft, ungesüßt 
  • 2-3 (ca. 250 g)  Äpfel 
  • 1 kg  Gelier-Zucker (1:1) 
  • 1/2 TL  flüssiges Vanille-Aroma 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brombeeren verlesen und waschen. Apfelsaft und Brombeeren 5-6 Minuten kochen. Ein feines Sieb über einen großen Topf hängen. Brombeermasse in das Sieb füllen und mit einem Löffel durchstreichen. Ergibt ca. 700 ml Fruchtsaft. Etwas abkühlen lassen. Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Äpfel würfeln. 200 g Fruchtfleisch abwiegen. Äpfel und Gelierzucker zum Apfel-Brombeersaft geben. Alles gut verrühren. Unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Dann unter ständigem Rühren mindestens 4 Minuten durch und durch sprudelnd kochen. Vanille-Aroma zugeben. Gelee sofort in vorbereitete saubere Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Umgedreht auskühlen lassen
2.
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
3.
Haltbarkeit 9-12 Monate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved