Apfel-Haselnuss-Torte

Apfel-Haselnuss-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 5 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 300 g   Zucker  
  • 150 g   Mehl  
  • 160 g   Speisestärke  
  • 3–4 TL   Backpulver  
  • 1,25 kg   Äpfel  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 250 ml   Eierlikör  
  • 1,25 kg   Schlagsahne  
  • 50 g   Haselnussblättchen  
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Gemahlene Nüsse in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden leicht rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Ein glattes Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Tortenring daraufstellen (28,5 cm Ø)
2.
Eier trennen. Eiweiß in einer großen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 200 g Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Masse glänzend weiß ist und sich der Zucker vollständig gelöst hat. Eigelbe zufügen und unterrühren
3.
Mehl, 100 g Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Geröstete Nüsse vorsichtig unterheben. Masse vorsichtig in den Ring geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 35–40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, sofort vom Tortenringrand lösen, in dem Ring auskühlen lassen
4.
Äpfel waschen. 1/2 Apfel zur Seite legen, Schnittfläche mit 1 EL Zitronensaft einpinseln. Restliche Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel, 400 ml Wasser, 2 EL Zitronensaft, 100 g Zucker und Eierlikör in einem Topf aufkochen, 10–12 Minuten kochen lassen
5.
6 EL Wasser und 60 g Stärke glatt rühren. Angerührte Stärke in die kochenden Apfelstücke rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen, etwas abkühlen lassen. Tortenboden 2x gleichmäßig durchschneiden. Äpfel gleichmäßig auf den unteren und mittleren Boden verteilen, glatt streichen. Abkühlen lassen
6.
Sahne in 2 Portionen mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei je 2 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unteren Boden mit gut 1/5 der Sahne einstreichen, zweiten Boden daraufsetzen und ebenfalls mit gut 1/5 der Sahne einstreichen. Deckel daraufsetzen und die Torte rundherum locker mit der restlichen Sahne einstreichen. Den Rand mit Haselnussblättchen verzieren. Vor dem Servieren den halbierten Apfel entkernen und in feine Spalten schneiden. Torte mit Apfelspalten verzieren
7.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 7,99
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved