Apfel-Ingwer-Gelee mit Sahnejoghurt

Aus LECKER 9/2009
Apfel-Ingwer-Gelee mit Sahnejoghurt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Stück(e) (ca. 30 g)  Ingwer 
  • 1/2 klarer Apfelsaft 
  • 100 ml  Weißwein (ersatzw. mehr Apfelsaft) 
  • 1 TL  + 1 EL Zitronensaft 
  • 1–2 Stiel(e)  Minze 
  • 1   mittelgroßer Apfel 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ingwer schälen und fein reiben. Mit Apfelsaft, Wein und 1 TL Zitronensaft erwärmen. Topf vom Herd ziehen. Die Gelatine ausdrücken und im heißen Apfelsaft auflösen.
2.
Gelee in vier Dessertgläser gießen. Abkühlen lassen, mind. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Minze waschen, trocken schütteln, in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit Minze und 1 EL Zitronensaft mischen.
4.
Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unter den Joghurt heben. Auf das Gelee geben und die Apfelwürfel darauf verteilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved