Apfel-Karamell-Kuchen

Apfel-Karamell-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 100 weiße Schokolade 
  • 6   säuerliche Äpfel (à ca. 200 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 200 + 1 EL Butter 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 10 Backpulver 
  • 2 EL  Rohrzucker 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 2 Blatt  Gelatine 
  • 400 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Fett 
  •     Alufolie 
  •     Spritzbeutel mit Lochtülle 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Karamellsoße 150 g Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren. 150 g Sahne zugießen und so lange bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich das Karamell vollständig gelöst hat. Soße in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen.
2.
Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 3 Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Viertel in Würfel schneiden und mit der Hälfte des Zitronensaftes mischen. 200 g Butter, Schokolade, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.
3.
Eier und Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Apfelwürfel unterheben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Evtl. nach ca. 30 Minuten mit Folie abdecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen.
5.
Springform lösen und Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
6.
In der Zwischenzeit übrige Äpfel waschen, trocken reiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in Spalten schneiden. Mit restlichem Zitronensaft mischen. 1 EL Butter, 1 Prise Salz und Rohrzucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
7.
Apfelspalten zugeben und bei schwacher Hitze unter Wenden 3–4 Minuten dünsten. Mit Zimt abschmecken. In eine Schüssel füllen und beiseitestellen.
8.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 g Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Frischkäse und 8 EL Karamellsoße glatt rühren. Gelatine ausdrücken. In einem Topf mit 2 EL Frischkäsecreme auflösen.
9.
Zur restlichen Creme geben und unterrühren. Sahne unterheben. Einen Tortenring um den Tortenboden stellen. Creme einfüllen und glatt streichen. Mindestens 2 Stunden zugedeckt kalt stellen.
10.
Restliche Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kleine Tuffs am Rand des Kuchens spritzen. Gedünstete Apfelspalten in der Mitte des Kuchens verteilen.
11.
Übrige Karamellsoße über die Äpfel träufeln.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved