Apfel-Marzipan-Kranz

Apfel-Marzipan-Kranz Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 ml   Milch  
  • 250 g   Mehl  
  • 35 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe  
  • 35 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 Scheiben (à 112,5 g)  tiefgefrorener Blätterteig  
  • 5   kleine Äpfel (z. B. Elstar) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 100 g   Mandelstifte  
  • 300 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 3 EL   Schlagsahne  
  • 3-4 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  • 1 EL   Hagelzucker  
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Milch lauwarm erwärmen. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in der Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Fett schmelzen. Fett und 1 Eigelb zur Mehlmischung geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Scheiben aufeinanderlegen und auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (20 x 20 cm) ausrollen. Hefeteig nochmals durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 30 x 30 cm) ausrollen. Blätterteig schräg versetzt auf die Mitte des Hefeteiges legen. Teigecken über das Blätterteigstück schlagen. Umdrehen und zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Rechteck dreifach übereinander schlagen. Erneut ausrollen (ca. 30 x 40 cm). Vorgang zweimal wiederholen. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen Äpfel schälen, in sehr kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten und 2 Esslöffel beiseite nehmen. Übrige Mandelstifte grob hacken. Marzipan raspeln. Apfelwürfel, Mandeln und Marzipan vermengen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 40 x 65 cm). Apfel-Marzipanmasse auf den Teig streuen, dabei an den Seiten ca. 1,5 cm frei lassen. Teig längs halbieren und jeweils von der mittleren Längsseite eng aufrollen. Teigstränge umeinander drehen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem Kranz zusammen legen. Enden fest aneinander drücken. In die Mitte eine gefettete Tasse oder ähnliches stellen. 1 Eigelb und Sahne verrühren und den Kranz damit bepinseln. Kranz im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-55 Minuten backen. Die Tasse nach ca. 15 Minuten entfernen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, Kranz mit Alufolie abdecken. Kranz aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Konfitüre erwärmen und den Kranz damit bestreichen. Hagelzucker und Mandelstifte daraufstreuen. Lauwarm oder kalt servieren
2.
1 1/4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved