Apfel-Mohn-Torte

Apfel-Mohn-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 310 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 50 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 75 ml  Milch 
  • 60 gemahlener Mohn 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1,25 kg  säuerliche Äpfel 
  • 3/8 Apfelsaft 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 600 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnfestiger 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Mohn 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb nacheinander zufügen und unterschlagen. Zitronenschale zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterziehen. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Milch in einem Topf aufkochen, Mohn, 30 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mohnmasse auskühlen lassen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Apfelscheiben, 1/4 Liter Apfelsaft, Zitronensaft und 100 g Zucker aufkochen und 3-5 Minuten köcheln lassen. Puddingpulver und restlichen Apfelsaft glatt rühren, in das Kompott rühren und nochmals kurz aufkochen. Kompott ebenfalls auskühlen lassen. Mascarpone, Quark, 70 g Zucker und Rest Vanillin-Zucker glatt rühren. 250 g Sahne und Sahnefestiger steif schlagen und unter die Creme ziehen. 400-450 g Creme (knapp die Hälfte) abnehmen und mit der Mohnmasse verrühren. Biskuit einmal durchschneiden und um den unteren Boden einen hohen Tortenring legen. Vom Apfelkompott etwas zum Verzieren abnehmen. Rest Kompott halbieren und eine Hälfte auf den Biskuitboden streichen und darauf jeweils die Hälfte der Mohncreme und der puren Mascarponecreme streichen. Mit dem zweiten Biskuitboden bedecken und nochmals in der gleichen Reihenfolge mit Kompott, Mohncreme und Mascarponecreme bestreichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. 350 g Sahne und 10 g Zucker steif schlagen. Ca. die Hälfte der Sahne in einen Spritzbeutel mit Entenschnabeltülle geben und kalt stellen. Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum mit der restlichen Sahne einstreichen. Torte obenauf mit Sahnewellen sternförmig bespritzen und mit Apfelkompott und Zitronenmeisse verzieren. Mit Mohn bestreuen
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved