Apfel-Pudding-Kuchen

Apfel-Pudding-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 g   Butter  
  • 150 g   Mehl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 g   + 2 EL Zucker  
  • 800 g   säuerliche Äpfel  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Schmand  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Butter in Flöckchen, Mehl, 1 Ei und 50 g Zucker zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden.
2.
Mit Zitronensaft beträufeln, kurz aufkochen, abkühlen und dabei abtropfen lassen. Teig auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche rund (30 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) legen.
3.
Ränder andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Paniermehl bestreuen und Äpfel darauf verteilen. Puddingpulver, Sahne, Schmand, 50 g Zucker und 3 Eier verrühren. Über die Äpfel gießen.
4.
Mit Mandelblättchen und 2 Esslöffel Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. In der Form auf einem Gitter auskühlen lassen.
5.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved