Apfel-Quarkspeise

Apfel-Quarkspeise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   mittelgroße Äpfel 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 4-5   leicht geh. EL Zucker 
  • 150 ml  Weißwein oder Apfelsaft 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 250 Magerquark 
  • 150 Schmand oder Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln
2.
3 EL Zucker in einem Topf unter Rühren hellbraun karamellisieren. Mit Wein ablöschen und aufkochen. Stärke und 1-2 EL Wasser glatt rühren und in den Wein rühren. Apfelspalten zufügen und zugedeckt ca. 4 Minuten dünsten. Auskühlen lassen
3.
Quark, Schmand und Vanillin-Zucker glatt rühren. Mit übrigem Zitronensaft und 1-2 EL Zucker abschmecken. In 4 Dessertschälchen füllen, Apfelkompott darauf anrichten. Evtl. verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Zu einem wahren Blitz-Dessert wird die Quarkspeise mit Apfelkompott aus dem Glas. Nehmen Sie doch mal
6.
Honig oder Ahornsirup zum Süßen. Durch deren Eigengeschmack erhalten Desserts eine feine Extra-Note

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved