Apfel-Schmand-Schnitten mit Streuseln

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Apfel-Schmand-Schnitten mit Streuseln Rezept

Gutes kann so einfach sein: Streusel, Äpfel, Schmand und Streusel, ab in den Ofen – und dann einfach mal fünfe grade sein lassen

Zutaten

Für Stücke
  • 750 Mehl 
  • 500 gesalzene Butter 
  • 300 brauner Zucker 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1,2 kg  Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 300 Schmand 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl und 300 g Zucker in eine Rührschüssel geben. Butter schmelzen, zufügen. Mit den Knethaken des Rührgerätes zu Streuseln verkneten.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Äpfel waschen, vierteln und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Etwa 2⁄3 Streusel auf dem Blech zu einem Boden andrücken.
3.
Schmand mit 2 EL Zucker verrühren und auf dem Teigboden verstreichen. Äpfel darauf verteilen. Rest Streusel darüberstreuen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen, her­ausnehmen und auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved