Apfel-Streusel-Käsekuchen

Apfel-Streusel-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 180 Butter oder Margarine 
  • 250 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 150 ml  Zitronensaft 
  • 750 Äpfel 
  • 375 Magerquark 
  • 2 EL  Weizengrieß 
  •     Hagelzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für die Streusel 1 Ei trennen. Eiweiß beiseite stellen. 120 g Fett schmelzen. Mehl, 125 g Zucker und Backpulver mischen. Eigelb, 4 Esslöffel Zitronensaft und flüssiges Fett zufügen und zu Streuseln verkneten. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Mit ca. 5 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. 2/3 der Streusel in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und fest andrücken. Übrige Eier trennen. Restliches Fett und übrigen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Übrigen Zitronensaft, Quark, Eigelb und Grieß zufügen und alles gut verrühren. Alle 3 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Auf den Streuselteig-Boden geben und glatt streichen. Äpfel gleichmäßig darauf verteilen. Restliche Streusel über den Kuchen streuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der zweiten Schiene von unten ca. 1 Stunde goldbraun backen. Eventuell 15 Minuten vor Ende der Backzeit abdecken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Hagelzucker bestreuen und nach Belieben mit Minze verziert servieren. Dazu schmeckt Eierlikör-Sahne. Ergibt ca. 12 Stücke

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved