Apfel-Teilchen

Apfel-Teilchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 g   Magerquark  
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 5 EL   Milch  
  • 5 EL   Öl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 300 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 500 g   Äpfel  
  • 100 ml   Apfelsaft  
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Stück(e)   Zitronenschale  
  • 1   Eigelb  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 4 EL   Hagelzucker  
  • 4 EL   Mandelblättchen  
  • 4 EL   Eierlikör  
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Für den Teig Quark, Zucker, Vanillin-Zucker, Milch, Öl und Salz verrühen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse rühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Äpfel, Saft, Zucker und Zitronenschale aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Zitronenschale entfernen. Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen. Rund formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu Kreisen (ca. 8 cm Ø) flach drücken. In die Mitte etwas Kompott geben. Eigelb und Sahne verquirlen. Teigrand damit bestreichen. Mit Hagelzucker und Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Eierlikör beträufeln
2.
Zubereitungszeti ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
 
Preis:
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved