Apfel-Weißkohlsalat

Apfel-Weißkohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf (ca. 500 g) Weißkohl  
  •     Salz 
  • 2   Möhren  
  • 3   Äpfel  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2 EL   Weinessig  
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1-2 EL   Öl  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 4 EL   Salat-Mayonnaise (50% Fett) 
  • 1 Bund   Dill  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Kohl und 1 Teelöffel Salz vermischen. Mit einem Kartoffelstampfer oder Holzlöffel durchstampfen, bis der Kohl leicht glasig ist. Anschließend zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.
2.
Möhren schälen, waschen und in feine Stifte schneiden. Äpfel waschen. 1 Apfel halbieren, 2 dünne Scheiben abschneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und beiseite legen. Restliche Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Äpfelhälften in dünne Spalten schneiden.
3.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das Öl unterrühren. Über die vorbereiteten Salatzutaten geben und locker durchmischen. Crème fraîche und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken.
4.
Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden und in die Soße rühren. Salat mit Dill garniert in einer Schüssel anrichten. Soße dazureichen. Dazu schmeckt Kürbiskernbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved