Apfel-Zimt-Parfait

Apfel-Zimt-Parfait Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 60 + 1 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 2 EL  Orangensaft 
  • 200 Apfelmus (Glas) 
  • 1   kleiner Apfel 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Sahne und Minze 
  •     zum Verzieren 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aus dem Papier 4 Streifen (ca. 10 x 35 cm) schneiden. Je einen Streifen um ein Soufflé-Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt, ca. 9 cm Ø) legen, so dass er ca. 5 cm über dem Formrand steht. Festkleben oder -binden
2.
Eier trennen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Eigelb, 60 g Zucker, Vanillin-Zucker und 1/2 TL Zimt im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Dabei Orangensaft zufügen. Erst Apfelmus, dann Sahne und zuletzt Eischnee unterheben. In die Förmchen füllen und mindestens 6 Stunden tiefgefrieren
3.
Apfel waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch klein schneiden. 1 EL Zucker schmelzen. Mit Zitronensaft ablöschen. Apfel darin kurz wenden und abkühlen lassen
4.
Vom Parfait das Papier entfernen. Evtl. den Rand mit einem heißen Messer glätten. Parfait mit Zimt bestäuben. Mit Apfel, evtl. Sahne und Minze verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved