Apfel-Zimt-Starter

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
Apfel-Zimt-Starter Rezept

Macht bereits morgens eine gute Figur und jedem Dessert das Rampenlicht mit diesen Overnight-Oats streitig.

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 2 EL  Apfelmus 
  • 80 ml  Milch 
  • 3 EL  Joghurt 
  • 3 EL  getrocknete Cranberrys 
  • 40 Dinkelflocken 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Dinkelflocken in ein Glas (à ca. 500 ml) geben. Cranberrys, Joghurt und Milch darüberschichten und alles vermischen. Mit Apfelmus und Zimt toppen.
2.
Frühstück auf Vorrat? Fix die doppelte Menge anrühren und auch noch übermorgen genießen.
3.
Mehr Zeit am morgen? Unsere Rezepturen lassen sich natürlich auch super morgens zubereiten. Dafür einfach die doppelte Menge der gewünschten Flüssigkeit in einem Topf erwärmen, Flocken hinzugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Mit den übrigen Zutaten anrichten und servieren.
4.
Gern vegan? Tierfreie Alternative gefällig? Milch und Joghurt einfach durch Kokos-, Mandel- oder Hafermilch bzw. Soja-Joghurt ersetzen.
5.
Pi mal Daumen: 40 g Haferflocken entsprechen übrigens ca. 4 EL. Und wenn grad kein Messbecher zur Hand ist, genügt es, die Haferflocken etwa einen Fingerbreit mit Flüssigkeit zu bedecken.
6.
Nüsse und Trockenobst kann man nach Wunsch immer wieder variieren.
7.
Zitrusfrüchte am besten erst morgens kurz vor dem Verzehr als Topping dazugeben, da sie sonst Milch und Joghurt gerinnen lassen.

Ernährungsinfo

1 Glas/Gläser ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved