Apfelkompott selber machen - so geht's

 

Apfelkompott selber machen – so geht’s

Egal ob Äpfel aus dem eigenen Garten, vom Wochenmarkt oder aus dem Supermarkt – Apfelkompott selber machen ist eine leckere und einfache Methode, um Äpfel einzukochen. Das fruchtige Kompott lässt sich entweder sofort genießen oder in Einmachgläsern gefüllt auch über längere Zeit lagern.

 

Apfelkompott selber machen - Zutaten

In unserer Videoanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Apfelkompott in nur wenigen Arbeitsschritten selber machen. Hierfür benötigen Sie: 

  • 5 Äpfel
  • ½ Zitrone
  • 70 g Rohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 400 ml Apfelsaft
 

So wird's gemacht

  1. Schälen Sie die Äpfel, entfernen Sie das Kerngehäuse und schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke. Geben Sie diese gemeinsam mit dem Zucker in einen Kochtopf. Hinzu kommt außerdem das Mark der Vanilleschote, der Saft einer halben Zitrone und 400 ml Apfelsaft.
  2. Geben Sie die ausgekratzte Vanilleschote ebenfalls mit in den Topf, kochen Sie alles gemeinsam auf und lassen Sie die Mischung für 15 bis 20 Minuten einkochen, bis die Apfelstücke gleichmäßig zerfallen sind. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Entfernen Sie die Vanilleschote und lassen Sie die Masse entweder abkühlen (zum baldigen Verzehr) oder füllen Sie die heiße Flüssigkeit in gereinigte Einmachgläser und verschließen diese. So hält sich das selbst gemachte Apfelkompott ein paar Monate.
 

Die Wahl der richtigen Äpfel 

Um Apfelkompott selber zu machen, greifen Sie am besten zu leicht säuerlichen Apfelsorten, die nicht zu mehlig sind. Die Sorten Cox Orange oder Boskop eignen sich zum Beispiel sehr gut. Sie geben dem Apfelkompott außerdem eine schöne Farbe und zerfallen beim Kochen gleichmäßig. 

 

Dazu schmeckt Apfelkompott

Apfelkompott schmeckt wunderbar zu Süßspeisen wie Milchreis, Waffeln oder Pfannkuchen, verfeinert aber auch herzhafte Gerichte wie Kartoffelrösti oder Fleischgerichte mit seinem süßen, fruchtigen Geschmack. 

Sie können Apfelkompott nach Belieben variieren. Geben Sie anstelle der Vanilleschote beispielsweise eine Zimtstange mit in den Topf oder peppen Sie das Kompott mit etwas Ingwer, Chilli oder Nelken auf.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved