Apfelkuchen Änni Lee-Style

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Personen
  • 500 Weizenmehl 
  • 1 Würfel  Hefe 
  • 1 TL, gestr.  Salz 
  • 1   Ei 
  • 220 ml  Milch (warm) 
  • 100 Zucker + 1 EL 
  • 1   Zitrone 
  • 1 Becher  Schlagsahne 
  • 1 TL, gestr.  Zimt 
  • 10   Äpfel 
  • 80 Butter 

Zubereitung

60 Minuten ( + 35 Minuten Wartezeit )
1.
Mehl, Zucker, Butter, Salz, Milch, Ei und Hefe (stückeln) in Schüssel geben und mit Quirl (Knethaken) 3-4 Minuten zu einem Teig rühren.
2.
Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
3.
Derweil Äpfel schälen und und in kleine Scheiben schneiden.
4.
Teig müsste nach 30 Minuten ordentlich aufgegangen sein. Diesen nun mit Mehl & Nudelholz walzen und auf einem gefettetes Backblech ausbreiten.
5.
Nun die Äpfel gleichmäßig darauf verteilen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Stufe 35 Minuten backen.
7.
Kurz vor Ende des Backvorgangs Sahne, 1 EL Zucker und Zimt in Schüssel mit Löffel verrühren. Zitronensaft hinzu und weiter verrühren, sodass die Sahne etwas dickflüssiger wird.
8.
Nach Backzeit Kuchen aus dem Ofen nehmen und Sahne gleichmäßig darauf verteilen. 15 Minuten abkühlen lassen und nach Möglichkeit direkt verzehren. Schmeckt leicht warm am besten! Guten Appetit!

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved