Apfelkuchen - herrlich duftende Verführung

 

Apfelkuchen

Wenn im Herbst die neuen Äpfel reif sind und geerntet werden, ist es wieder Zeit für ofenfrischen Apfelkuchen. Dann strömt ein köstlicher Duft aus der Küche durchs Haus und lockt hungrige Naschkatzen an die Kaffeetafel. Da kommen unsere 26 wunderbaren Rezepte für Apfelkuchen ja gerade recht! Serviert mit einem Klecks Schlagsahne und einem Tässchen frisch aufgebrühtem Kaffee zauberst du so im Handumdrehen ein Lächeln in die Gesichter deiner Liebsten.

 

Köstliche Apfelkuchen-Vielfalt

Da beim Apfelkuchen jeder seine persönlichen Vorlieben hat, passt es sich gut, dass die Rezeptvielfalt unendlich groß ist: Apfelkuchen mit Streuseln, Nüssen oder Marzipan, gedeckter Apfelkuchen, Apfelkuchen vom Blech für die große Runde, die französische Tarte Tatin, polinische Szarlotka oder ein echter American Apple Pie sorgen für köstliche Abwechslung auf dem Kuchenteller.

 

Die besten Äpfel zum Backen

Nicht alle Apfelsorten eigenen sich zum Kuchenbacken. Verwende nur aromatische Äpfel mit festem Fruchtfleisch, die im Ofen nicht zerfallen. Die besten Sorten zum Apfelkuchen backen sind der fein säuerliche Elstar, der süßsäuerliche, rotbäckige Jonagold, fruchtig aromatischer Boskop oder der geschmacklich hervorragende Klassiker Cox Orange.

 

Welcher Teig für Apfelkuchen?

Die Wahl des Teiges hängt vom Rezept ab. Gedeckter Apfelkuchen wird mit knusprigem Mürbeteig zubereitet, Apfelkuchen vom Blech meist auf der Basis von luftigem Hefeteig oder Quark-Öl-Teig. Wenn es schnell gehen soll, ist ein Apfelkuchen aus Rührteig eine gute Wahl. Nicht so verbreitet, aber umso nachahmenswerter ist die Verwendung von Biskuitteig. Das Ergebnis ist dann ein besonders locker-leichter Apfelkuchen.

 

Die richtige Würze für Apfelkuchen

Mit besonderen Gewürzen kannst du das ohnehin schon einzigartige Apfelaroma köstlich abrunden. Der Klassiker unter den Apfelkuchen-Gewürzen ist wohlig-aromtischer Zimt. Besonders würzig wird’s mit einer Prise frisch geriebener Muskatnuss. Einige Spritzer Limettensaft zum Beträufeln der Äpfel oder ein Topping aus frischer Minze und Hagelzucker verleihen dem Apfelkuchen eine angenehme Frische.

 

Unser Video-Backkurs für Apfelkuchen mit Streuseln:

 

Wie gefallen dir unsere Rezepte für Apfelkuchen? Wir freuen uns auf dein Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf LECKER bei Facebook

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved