Apfeltarte backen - so geht's Schritt für Schritt

Apfeltarte - Zutaten für ca.  12 Stücke:

Apfeltarte - Zutaten für ca. 12 Stücke:

150 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln ohne Haut, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei (Gr. M), 150 g Butter, 500 g Äpfel, 3 EL Zitronensaft, 100 g Aprikosen-Konfitüre, 2 EL Mandelblättchen, 1 EL Puderzucker, Fett für die Form, Mehl für die Arbeitsfläche

Apfeltarte - Schritt 1:

Apfeltarte - Schritt 1:

Für den Mürbeteig der Apfeltarte 150 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker mischen. 1 Ei sowie 150 g butter in Stückchen zugeben und alle Zutaten zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes vermengen. Dann mit Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Apfeltarte -  Schritt 2:

Apfeltarte - Schritt 2:

Den Mürbeteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Apfeltarte - Schritt 3:

Apfeltarte - Schritt 3:

500 g Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel für den Belag der Apfeltarte anschließend in dünne Spalten schneiden.

Apfeltarte - Schritt 4:

Apfeltarte - Schritt 4:

Die Äpfel für die Apfeltarte mit 3 EL Zitronensaft beträufeln. Das verhindert das die Äpfel braun werden.

Apfeltarte - Schritt 5:

Apfeltarte - Schritt 5:

Eine Tarteform (26 cm Ø) fetten. Den Mürbeteig für die Apfeltarte auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund (30 cm Ø) ausrollen.

Apfeltarte - Schritt 6:

Apfeltarte - Schritt 6:

Die Tarteform mit dem ausgerollten Teig auslegen und am Rand leicht andrücken. Den Teig für die Apfeltarte mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Apfeltarte - Schritt 7:

Apfeltarte - Schritt 7:

Die Apfelspalten fächerförmig dicht an dicht auf dem Mürbeteig verteilen. Die Apfeltarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 20-30 Minuten backen. Die Apfeltarte aus dem Ofen nehmen.

Apfeltarte - Schritt 8:

Apfeltarte - Schritt 8:

100 g Aprikosen-Konfitüre in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Die heiße Apfeltarte damit bestreichen und auskühlen lassen.

Apfeltarte - Schritt 9:

Apfeltarte - Schritt 9:

2 EL Mandelblättchen in einer Pfanne goldbraun rösten, us der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Die Apfeltarte runderherum am Rand mit den Mandelblättchen bestreuen, mit Puderzucker bestäuben und servieren. Dazu schmeckt Zimtsahne.

Hier finden Sie noch mehr köstliche Rezepte für Apfeltarte.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Apfeltarte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved