Aprikosen-Joghurt-Torte

Aprikosen-Joghurt-Torte Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Gr. M), 200 g Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Mehl, 50 g Speisestärke  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Aprikosen  
  • 14 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 kg   Vollmilch-Joghurt  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 5 EL (50 ml)  Aprikosenlikör  
  • 250 g   + 350-400 g Schlagsahne  
  • 5 EL (50 g)  Mandelblättchen  
  • 1-2 EL   gehackte Pistazien  
  • 1 EL   gemahlene Pistazien  
  •     zum Verzieren, Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 3 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). 25-30 Minuten backen. Auskühlen
2.
Aprikosen gut abtropfen. Biskuit 1x waagerecht durchschneiden, sodass der untere Boden etwas dicker ist. Tortenring (ca. 7,5 cm hoch) um den unteren Boden legen
3.
1 1 Blatt Gelatine kalt einweichen. Joghurt, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Zitronenschale verrühren. Die Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. Likör und 3 EL Joghurt löffelweise einrühren. Unter den übrigen Joghurt rühren. 250 g Sahne steif schlagen, unter die Creme heben. Ca. 1/4 Creme auf unteren Boden streichen. Mit der Hälfte Aprikosen belegen. Rest Creme, bis auf 4-5 EL (nicht kalt stellen), darauf geben. Ca. 15 Minuten kalt stellen
4.
3 Blatt Gelatine kalt einweichen. Hälfte der übrigen Aprikosen und 25 g Zucker pürieren. Die Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. Püree löffelweise, dann Rest Joghurtcreme einrühren. Auf die Torte streichen. 2. Boden darauf setzen. Mind. 7 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen
5.
Mandeln rösten, auskühlen lassen. 350-400 g Sahne und 1 Vanillin-Zucker steif schlagen. Torte mit 2/3 Sahne einstreichen. Tortenrand mit Mandeln und gehackten Pistazien bestreuen. Rest Aprikosen in Spalten schneiden, auf den Rand legen. Torte mit Rest Sahne und gemahlenen Pistazien verzieren

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved