Aprikosen-Marzipan-Torte

Aprikosen-Marzipan-Torte Rezept

Zutaten

  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 350 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   Zucker  
  • 50 g   Mehl  
  • 125 g   Puderzucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3/4 Dose(n) (850 ml/ 500 g Abtr.gew.)  Aprikosen  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 2 EL   Amaretto  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 50 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Fett 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Weiches Fett und Speisestärke mit den Schneebesen des Handrührgerätes weißschaumig schlagen. 3 Eier, Eigelb, 50 g Marzipan und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig schlagen. Die Eimasse unter die Fettmasse rühren. Mehl daraufsieben und unterheben. Eine Springform (26 cm Ø) ausfetten. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. 250 g Marzipan, 100 g Puderzucker, restliches Ei und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verarbeiten. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle (Größe 8) füllen. Kuchen aus dem Backofen nehmen.Marzipan als spiralförmigen Rand auf den vorgebackenen Boden spritzen. Dabei alle ca. 2 cm absetzen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten backen, bis die Marzipanmasse goldbraun ist. Herausnehmen und auskühlen lassen. Inzwischen Aprikosen abtropfen lassen. 250 g Aprikosen fein pürieren. Gelatine einweichen. Amaretto und 4 Esslöffel Püree erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Restliches Aprikosenpüree unterrühren, kühl stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Kuchen aus der Form lösen. Mit einem Löffel den Boden ca. 1 cm tief aushöhlen. Aprikosen-Konfitüre und 2-3 Esslöffel Wasser aufkochen und durch ein Sieb streichen. Kuchenrand und Marzipankreis mit der Konfitüre einstreichen. Rand mit Mandelblättchen bestreuen. Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter das Fruchtpüree heben. Aprikosencreme in den Kuchen füllen und glatt streichen. Ca. 2 Stunden kühl stellen. Restliches Marzipan und übrigen Puderzucker verkneten und auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen. Kleine Sterne und Sternschnuppen daraus ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgeleges Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten goldbraun bakken. Auskühlen lassen. Torte mit restlichen Aprikosenhälften und Marzipanfiguren verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke

Ernährungsinfo

  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved