Aprikosen-Orangen-Konfitüre

Aprikosen-Orangen-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für x 400 ml Gläser
  • 4   unbehandelte Orangen (ca. 800 g) 
  • 500 Aprikosen 
  • 1 (20 g)  Beutel Gelfix Classic 1:1 
  • 1150 Zucker 
  • 3 EL  Orangenlikör 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Orangen heiß waschen, trockenreiben und mit einem Zestenreißer die Schale in Streifen abziehen. Übrige Orangenschale so abschälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
2.
600 g Orangenfleisch abwiegen. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen und ca. 2 Minuten blanchieren. Früchte kalt abschrecken und die Haut abziehen. Aprikosen halbieren und entsteinen. 400 g Aprikosenfleisch abwiegen.
3.
Gelfix mit 2 Esslöffel Zucker mischen und mit Orangenfleisch, -schalenstreifen und Aprikosen in einem großen Topf gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Sobald die Früchte sprudelnd kochen, restlichen Zucker einrühren.
4.
Das Ganze wieder aufkochen, mindestens 3 Minuten unter standigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Likör zufügen. Konfitüre in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen, verschließen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Ernährungsinfo

4 x 400 ml Gläser ca. :
  • 1290 kcal
  • 5410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 312g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved