Aprikosen-Spiegelei-Törtchen

Aprikosen-Spiegelei-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett 
  • 150 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   + 75 g Zucker  
  •     Salz 
  • 100 g   kalte Butter/Margarine  
  • 350 g   Speisequark (20 %) 
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 12   Aprikosenhälften (Dose) 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

45 Minuten
1.
12 Briocheförmchen (ca. 9 cm Ø, 3 cm hoch) oder ein Muffinblech (für 12 Stück) fetten. 150 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, Fett in Stückchen und 2-3 EL eiskaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen verkneten
2.
Teig auf etwas Mehl ca. 5 mm dick ausrollen, mit einem Förmchen ausstechen, Teig hineindrücken. Oder für ein Muffinblech den Teig zur Rolle formen und in 12 Stücke schneiden. Jedes Stück zur Kugel formen, auf wenig Mehl rund (ca. 11 cm Ø) ausrollen. Förmchen damit auslegen, den Teig am Rand hochdrücken. Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
3.
Törtchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus den Förmchen oder dem Blech stürzen und auskühlen
4.
Quark, Zitronensaft, 75 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und darunterheben. In die Törtchens füllen. Je 1 Aprikosenhälfte darauflegen. Ränder mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Ice Pop Maker
 
Preis: EUR 19,99
Tomatenschneider
UVP: EUR 22,95
Preis: EUR 19,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,36 EUR (15%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved