Aprikosen-Sushi

Aprikosen-Sushi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Rundkornreis  
  • 1 1/4 l   Milch  
  • 1   Vanilleschote  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 9   Aprikosen  
  • 1   Topf Zitronenmelisse  
  •     Johannisbeeren und Melisse 
  •     Öl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

75 Minuten
1.
1 Liter Milch aufkochen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Reis, Vanillemark, Zitronensaft und Zucker in die Milch geben und ca. 45 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen.
2.
Restliche Milch, Eier, Mehl und Salz glatt rühren. In einer, mit Öl bestrichenen, Pfanne nacheinander 6 dünne Crepes von jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun backen und abkühlen lassen. Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen.
3.
Früchte halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Melisseblättchen abzupfen und waschen. Milchreis dünn auf die Crepes verstreichen. Je eine Reihe Aprikosenspalten und Melisseblättchen darauf verteilen.
4.
Mit Hilfe von Folie fest aufrollen. In ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und anrichten. Mit Johannisbeeren und Melisse verzieren.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved