Argentinischer Wein - Passend zum Steak

Argentinischer Wein: Passend zum Steak

An den Hängen der Anden entstehen vor allem kräftige Rotweine auf Basis weitgehend aus Europa stammender Rebsorten.

Zu den meistverbreiteten Rebsorten Argentiniens zählen die Rotweinreben Criolla , Barbera, Malbec, Shiraz/Syrah, Sangiovese, Torrontes Palomino und die Weißweinreben Chenin Blanc, Semillon und Ugni Blanc. Chardonnay Verschnitte werden häufig als Borgona oder Chablis bezeichnet.

200.000 Hektar Anbaufläche stehen den argentinischen Winzern zur Verfügung, und auf immer mehr dieser Fläche werden statt der einheimischen Rebsorten aus Europa, importierte Qualitätssorten angebaut. Das führt zu einem steigenden Anteil von hoch qualitativem Wein, der mehr und mehr auch exportiert und bei uns angeboten wird. Rund 50 Winzer und Kellereien haben bisher diese Stategie eingeschlagen und sind damit weltweit erfolgreich.

Die gesamte Qualitätsspanne deckt "Peñaflor" ab, der der größte Weinbaubetrieb Argentiniens ist und mit einer Anbaufläche von mehr als 2300 Hektar auch damit einer der größten der Welt.

Die klimatischen Bedingungen für gute Weine sind gegeben. Die Weinbauregionen befinden sich auf der östlichen Seite der Anden, die den Niederschlag abhalten - übrigens so effizient, dass die Weinberge durch künstliche Kanäle bewässert werden müssen, wofür das Anden-Schmelzwasser genutzt wird.

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved