Asia-Suppe mit Garnelen

Asia-Suppe mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16   tiefgefrorene rohe Garnelen (ohne Kopf, in Schale) 
  • 1 Packung (400 g)  tiefgefrorenes Asia-Wok-Gemüse 
  • 1 Packung (65 g)  Asia-Nudeln nach "Huhngeschmack" 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Chiliflocken 
  •     eventuell etwas Instant-Gemüsebrühe 
  • 3 Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Garnelen auftauen lassen. Gemüse und 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen und abgedeckt ca. 5 Minuten garen. Topf vom Herd nehmen. 500 ml kochendes Wasser und Packungsinhalt (Nudelsnack) zugeben und ca. 2 Minuten ziehen lassen. Garnelen schälen, waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Suppe geben. Suppe nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und eventuell etwas Instantbrühe abschmecken. Koriander waschen und fein hacken. Suppe servieren und mit Koriander bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 720 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved