Asia Suppe mit Steckrübe - so geht's

Asia Suppe - Zutaten für   4 Personen:

Asia Suppe - Zutaten für 4 Personen:

1 Steckrübe (ca. 800 g), 1 Knoblauchzehe, 15 g frischer Ingwer, 1 Stange Porree (ca. 200 g), 2 EL Butter oder Margarine, 4 EL gelbe Currypaste, 500–600 ml Gemüsebrühe, 1 Dose (400 ml) Kokosmilch ungesüßt, Saft von 2 Orangen, 300 g tiefgefrorene Erbsen, Salz, 20 rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Kopf, in Schale), 2 EL Öl, Pfeffer, Zucker, Rosa Beeren, 4 Holzspieße

Zubereitungszeit für die Asia Suppe: ca. 40 Minuten

Asia Suppe - Schritt 1:

Asia Suppe - Schritt 1:

Für die Asia Suppe 1 Steckrübe (ca. 800 g) vierteln, schälen und in Würfel schneiden. Außerdem 1 Stange Porree (ca. 200 g) waschen und in feine Ringe schneiden.

Asia Suppe - Schritt 2:

Asia Suppe - Schritt 2:

15 g frischen Ingwer schälen und in Würfel schneiden. Das gleiche wiederholen für die Knoblauchzehe.

Asia Suppe - Schritt 3:

Asia Suppe - Schritt 3:

2 EL Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Darin Steckrübenwürfel, Porreeringe und Knoblauch andünsten.

Asia Suppe - Schritt 4:

Asia Suppe - Schritt 4:

4 EL gelbe Currypaste in den Topf geben sowie 500 bis 600 ml Gemüsebrühe, 400 ml ungesüßte Kokosmilch und Saft von 2 Orangen. Anschließend kommen 15 g gewürfelter Ingwer in die Asia Suppe. Das Ganze mit Salz würzen, aufkochen und zugedeckt bei ca. 20 Minuten garen. Rund 5 Minuten vor Ende der Garzeit 300 g tiefgefrorene Erbsen hinzugeben.

Asia Suppe - Schritt 5:

Asia Suppe - Schritt 5:

20 rohe Garnelen schälen, wobei 12 Stück mit Schwanzflossen bleiben. Darm entfernen, waschen und trocken tupfen.

Asia Suppe - Schritt 6:

Asia Suppe - Schritt 6:

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin unter Wenden 4 bis 5 Minuten braten. Herausnehmen und mit Salz würzen. Die 8 Garnelen ohne Schwanzflossen in die Asia Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Asia Suppe mit Steckrübe - so geht's

Asia Suppe mit Steckrübe - so geht's

Asia Suppe in tiefen Tellern anrichten, mit Rosa Beeren betreuen und mit jeweils 3 Garnelen am Spieß garnieren. Fertig ist feine cross over Süppchen mit heimischer Steckrübe!

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved