Asiatische Gemüsesuppe

Aus kochen & genießen 43/1994
Asiatische Gemüsesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Mu-Err-Pilze 
  • 1 (ca. 10 g)  walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 275 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 (à 400 g)  Gläser Gemüse-Fond 
  • 4 EL  Soja-Soße 
  • 2   rote Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 1 Bund (200 g)  Lauchzwiebel 
  • 40 Glasnudeln 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 25 Speisestärke 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pilze in kaltem Wasser einweichen. Ingwer schälen und fein hacken. Hähnchenfleisch waschen. Öl in einem Topf erhitzen und 2/3 des Ingwers darin andünsten. Mit Fond aufgießen und Soja-Soße zufügen.
2.
Hähnchenfleisch ca. 15 Minuten darin garen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze gründlich waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
3.
Glasnudeln mit kochendheißem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Hähnchenfleisch aus der Brühe nehmen. Erbsen, Paprika, Lauchzwiebel und Pilze ca. 7 Minuten in der Brühe garen. Hähnchenfleisch in Scheiben aufschneiden.
4.
Stärke und wenig Wasser glatt rühren. Gemüse aus der Brühe nehmen und Stärke zur Brühe geben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Sojasoße abschmecken. Fleisch und Gemüse wieder zugeben. Nochmals aufkochen lassen, auf Teller verteilen und mit dem restlichen Ingwer bestreut servieren.

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved