Asiatische Hackpfanne mit Paprika & Ingwer

Aus kochen & genießen 12/2015
Asiatische Hackpfanne mit Paprika & Ingwer Rezept

Im Nu bereiten wir die Turbopfanne aus Fernost. Wunderbar würzig schmeckt’s durch Koriander und Ingwer

Zutaten

Für Personen
  • 200 Basmatireis 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück(e) (ca. 2 cm)  Ingwer 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 8 Stiel/e  Koriander 
  • 3 EL  Öl 
  • 500 Rinderhack 
  • 1 EL  Zucker (z. B. brauner) 
  • 6-8 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  geröstetes Sesamöl 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
2.
Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin bei starker Hitze krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Paprika zufügen. Alles mit Zucker bestreuen und unter Rühren ca. 5 Minuten weiterbraten. Sojasoße und Sesamöl unterrühren. Alles mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Lauch­zwiebeln und Koriander unter­heben. Mit Reis servieren.
3.
Wer keine rohen Lauchzwiebeln verträgt, kann sie zusammen mit der Paprika ins Hack geben und mitbraten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 38g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved