Asiatische Hähnchenpfanne

Asiatische Hähnchenpfanne Rezept

Zutaten

Für Person
  • 150 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Sojasoße 
  • 150 Kartoffeln 
  • 120 Möhren 
  • 150 Zucchini 
  • 100 Ananas (aus der Dose) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Sherry 
  • 70 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 Packung (15 g)  tiefgefrorene Würzmischung "Asiatisch" (mit Gewürzen und Kräutern) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 TL  Sesamöl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filet waschen, trocken tupfen und würfeln. In der Sojasoße ca. 30 Minuten marinieren. Kartoffeln, Möhren und Zucchini putzen, waschen und würfeln. Ananas kleinschneiden. Filet mit Stärke bestäuben.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten und herausnehmen. Kartoffeln und Möhren im Bratfett anbraten, mit Sherry und Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Würzmischung und Ananas zugeben.
3.
Weitere 5 Minuten dünsten. Fleisch und Zucchini zugeben. Nochmals 5-10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Sesamöl würzen.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved