Asiatischer Schweinebraten

Asiatischer Schweinebraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 25 frische Ingwerwurzel 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 3 EL  Sojasoße 
  • 5 EL  + 100 ml Sherry, medium 
  •     Salz 
  • 1 TL  5-Gewürz-Pulver 
  • 2,4–2,5 kg  Schweinekrustenbraten 
  • 1–2 TL  Anissamen 
  • 2   Möhren 
  • 300 Zwiebeln 
  • 1 TL  Honig 
  • 3 TL  Speisestärke 
  •     Pfeffer 
  •     Öl 

Zubereitung

210 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili waschen, putzen, Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden. 2 EL Sojasoße, 3 EL Sherry, Knoblauch, Ingwer, Chili, 1 TL Salz, 5-Gewürz-Pulver verrühren.
2.
Die Fettpfanne des Backofens mit Öl ausstreichen. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte rautenförmig einschneiden. Fleischseiten des Bratens mit der Würzmischung bestreichen. Mit der Fleischseite nach unten auf die Fettpfanne legen.
3.
Schwarte mit Anis und ca. 1 TL Salz einreiben. Im vorgeheizten Backofen, auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 1/2 Stunden braten.
4.
Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Ca. 1 1/2 Stunden vor Ende der Bratzeit Möhren und Zwiebeln um den Braten verteilen. Ca. 1 Stunde vor Ende der Bratzeit 500 ml heißes Wasser und 100 ml Sherry angießen.
5.
Honig, 2 EL Sherry und 1 EL Sojasoße verrühren. Fertigen Braten aus dem Backofen nehmen und aus dem Schmorfond heben, Kruste vom Braten lösen und beiseitelegen. Die vorhandene Fettschicht auf dem Braten entfernen.
6.
Braten wieder in den Schmorfond geben und mit Honigmischung bestreichen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) und die Oberseite des Bratens 20–30 Minuten goldbraun braten.
7.
Aus dem Ofen nehmen, Braten aus dem Schmorfond heben und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratensatz von der Fettpfanne lösen und den Schmorfond durch ein Sieb gießen. Fond entfetten und aufkochen. Stärke und ca. 3 EL kaltes Wasser verrühren, in den Fond rühren und 1–2 Minuten köcheln lassen.
8.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Schwarte in eine backofenfeste Form legen und unter dem vorgeheizten Grill (ca. 240 °C) ca. 3 Minuten kross braten, bis die Schwarte beginnt Blasen zu werfen. Sofort herausnehmen. Braten in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Soße auf einer Platte anrichten.
10.
Schwarte in Stücke brechen und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved