Auf dem Brett - schneiden, säubern und schälen

Auf dem Brett: schneiden, säubern und schälen - roulade_F2772013
Foto: Food & Foto

Hier finden Sie Tipps und Tricks rund ums Küchenbrett!

So gelingen Rouladen:

Damit Rouladen beim Braten nicht auseinander fallen, muss man sie stramm aufrollen und dann feststecken: bei Röllchen mit einem Holzspießchen, bei großen Rouladen mit einer Rouladennadel und zwar am überlappenden Ende. Sind sie besonders dick geraten, empfehlen sich Rouladenringe, die um die Fleischrolle geklammert werden. Haben Sie keine Spieße, Ringe oder Nadeln im Haus? Mit Küchengarn gehts auch prima.

Porree bearbeiten:

Foto: Food & Foto

Porree ist zwischen den Blättern oft sehr sandig. Deshalb am besten ein Stück vom Schaft und den Rest der Stange vor dem Waschen der Länge nach einschneiden. Dann unter fließend kaltem Wasser gründlich abspülen, dabei mit den Fingern zwischen die einzelnen Blätter fahren.

Shiitake-Pilze reinigen:

Foto: Food & Foto

Pilze sind Zuchtpilze und daher kaum verschmutzt. Sie sollten daher auf dem Brett lediglich mit einem Stück Küchenpapier abgerieben oder mit einem weichen Pinsel abgebürstet werden. Deshalb Waschen vermeiden, sie saugen sich sonst voll Wasser und verlieren an Aroma.

Fleisch vom Knochen lösen:

Foto: Food & Foto

Beim Aufschneiden einer Keule in Scheiben sollten Sie parallel zum Knochen arbeiten. Am besten funktioniert das mit einem Tranchierbesteck (Fleischgabel zum Fixieren des Bratens, scharfes Tranchiermesser). Fleisch wie beispielsweise Kasseler dazu mit einer Fleischgabel festhalten und das Fleisch im Ganzen mit einem langen Messer entlang der Rippen vom Knochen schneiden. Eventuell ein feuchtes Küchentuch unter das Schneidebrett legen, dann verrutscht es nicht.

Spargel richtig schälen:

Foto: Food & Foto

Weißen Spargel vor dem Kochen gut schälen, denn seine holzigen Enden und Schalenreste verderben den Genuss. Mit einem Spargel- oder Gemüseschäler schält man von unterhalb der Spitze bis zum Ende. Zum Ende hin sollten Sie etwas dicker schälen und den Rest abschneiden. Wird der Spargel nach dem Schälen nicht sofort gekocht, am besten in ein feuchtes Tuch einschlagen und im Kühlschrank lagern.

Bohnen "putzen":

Foto: Food & Foto

Bohnenputzen, also das Abschneiden der Enden, kann aufgrund der verschiedenen Längen der Bohnen, zeitraubend sein. So geht es ruck zuck:

Einige Bohnen als Bündel auf das Brett legen. Die eine Seite der Enden gleichmäßig ausrichten und mit einem großen Messer abschneiden. Jetzt einmal drehen, andere Enden ausrichten und ebenfalls abschneiden.

Hähnchen halbieren:

Foto: Food & Foto

Zum Halbieren des Hähnchens die Brust erst am Brustbein entlang durchschneiden, dann Hähnchen umdrehen und am Rückgrat entlang durchschneiden. Das geht am besten mit einer Geflügelschere, aber ein großes Messer tut es auch.

Knoblauch schälen:

Foto: Food & Foto

Knoblauchzehen lassen sich leichter schälen, wenn sie auf dem Brett mit der breiten Seite einer Messerklinge kurz auf die Zehe andrücken. Anschließend löst sich die Schale fast wie von selbst.

Orangen schälen:

Foto: Food & Foto

Von der Orange oben und unten einen Deckel abschneiden. Nun die Schale inkl. weißer Haut mit einem scharfen Messer im Bogen senkrecht abschneiden. Die einzelnen Filets jeweils an den Trennhäuten entlang herausschneiden. Saft dabei auffangen. Rest Orange nochmals ausdrücken.

Die anderen Küchenbereiche:

In der Küche

Im Ofen

In der Pfanne

Im Topf

Im Kühlschrank

Im Einkaufskorb

In der Schüssel

In der Tasse

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved