Ausgefallene Gewürze für Küchen-Experimente

Ausgefallene Gewürze für Küchen-Experimente
Neun orientalische Gewürze in einem "Cube"., Foto: Spizecompany

Galgant, Bockshornklee oder Kurkuma - wer gerne neue Rezepte ausprobiert, braucht oft kleine Mengen ausgefallener Gewürze, die sich dann im Regal stapeln und ihr Aroma verlieren. Die Münchener "Spizecompany" verschickt deshalb Mini-Portionen frischer Gewürze und Kräuter.

Insgesamt 27 Kräuter und Gewürze von Anis bis Zimtrinde hat Spizecompany im Angebot. Mit dabei sind Spezialitäten wie Kubeben-Pfeffer, der gut zu Currys passt, Nelken, von denen man meist nur eine oder zwei mitkocht, und Lavendelblüten, die vor allem in der französischen Küche beliebt sind. Je neun verschiedene Gewürze stecken im handlichen "Cube" - als orientalische, mediterrane, scharfe oder individuelle Mischung.

Wir finden: Die bunten, aromaversiegelten Gewürz-Tütchen sind perfekt für alle, die gerne immer wieder neue Rezepte ausprobieren, handelsübliche Gewürzdosen aber niemals aufbrauchen. Mit 14,95 Euro pro Stück plus Versand sind die gemischten "Cubes" allerdings recht teuer und deshalb eher zum Wünschen und Verschenken geeignet.

Alle Gewürze und Online-Shop unter www.spizecompany.com

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved