Averna mit Apfelgranité

Aus LECKER 5/2017
Averna mit Apfelgranité Rezept

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 400 ml  Apfelsaft 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 2 TL  Vanillezucker 
  • 2 Stiel/e  Minze 
  • 1   Apfel (z. B. Elstar) 
  • 8 cl  Averna (italienischer Kräuterlikör) 
  • 8 cl  weier Rum 

Zubereitung

20 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Apfelsaft mit 3 EL Zitronensaft und Vanillezucker in eine flache Schüssel geben und verrühren. Saftmischung 3–5 Stunden einfrieren, dabei ca. alle 30 Minuten durchrühren.
2.
Minze waschen, trocken schütteln. Apfel waschen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit Rest Zitronensaft beträufeln.
3.
Apfelgranité mit einem Löffel aus der Schüssel schaben. Mit den Apfelscheiben in vier Martinigläser (à ca. 200 ml) verteilen und mit je 2 cl Averna und 2 cl Rum auffüllen. Mit Minze garnieren.

Ernährungsinfo

4 Glas/Gläser ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved