Backcamembert mit Kräutern

Aus kochen & genießen 1/2016
Backcamembert mit Kräutern Rezept

Für den fixen Feierabendgenuss einfach Camembertviertel in einer Käuterpanade ausbacken. Der Salat wird ratzfatz mit Radieschen, Croûtons und Honig-Senf Dressing aufgepeppt

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 4 EL  Öl 
  • 100 ml  Öl 
  • 2 Scheibe/n  Toastbrot 
  • 200 Babyleafsalat 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 100 Semmelbrösel 
  • 4 EL  Mehl 
  • 1 EL  getrocknete Kräuter der Provence 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 2   Camemberts (à 250 g) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 4 EL Öl darunterschlagen. Zwiebelwürfel unterrühren.
2.
Brot im Toaster goldbraun rösten. Salat waschen und trocken schütteln. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Radieschen, Salat und Vinaigrette mischen. Brotscheiben fein würfeln.
3.
Für die Camemberts Semmelbrösel, Mehl und Kräuter mischen. Eier verquirlen. Camemberts vierteln. Jedes Viertel zweimal erst im Ei, dann in der Semmelbröselmischung wenden. 100 ml Öl in einer Pfanne erhitzen. Käseviertel darin portionsweise 5–8 Minuten goldbraun ausbacken, dabei einmal wenden. Salat mit Croûtons bestreuen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved