• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » Backen » Brot & Brötchen

Stockbrot - Schritt für Schritt erklärt

Stockbrot, Schritt 1:

An den Enden der Holzstöcker für das Stockbrot eine Spitze schnitzen. Für den Stockbrot-Teig Quark, Öl, Milch und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrühgerätes glatt verrühren.

Diese Zutaten benötigen Sie für 6 Portionen Stockbrot:

300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, ca. 1 TL Salz, 150 g Magerquark, 6 EL Öl, 6 EL Milch, 1 Prise Zucker, 6 Holzstöcker (ca. 1,5 cm Ø und 30-40 cm lang) vom Weidenbaum

Stockbrot, Schritt 2:

Mehl, Backpulver und Salz mischen und zur Quark-Creme in die Schüssel für den Stockbrot-Teig geben.

Stockbrot, Schritt 3:

Alle Zutaten fürs Stockbrot mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Stockbrot-Teig verkneten.

Stockbrot, Schritt 4:

Den Stockbrot-Teig mit bemehlten Händen auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten.

Stockbrot, Schritt 5:

Stockbrot-Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen und aus jedem Teigstück für das Stockbrot eine ca. 40 cm lange Rolle formen.

Stockbrot, Schritt 6:

Für jedes Stockbrot eine Teigrolle spiralförmig dicht an dicht um je ein spitzes Stockende wickeln.

Stockbrot, Schritt 7:

Am Stockende den Stockbrot-Teig leicht zusammendrücken, damit das Stockbrot nicht vom Stock rutscht.

Stockbrot, Schritt 8:

Das Stockbrot auf den heißen Grill legen oder in ein Feuer halten. Das Stockbrot 20-30 Minuten grillen und das Stockbrot dabei öfter drehen.

Stockbrot, Schritt 9:

Das Stockbrot vorsichtig vom Stock ziehen. Ist das Stockbrot sehr heiß, einen Back-Handschuh verwenden.

Das fertige Stockbrot schmeckt pur, aber auch mit gegrillten Würstchen, Salat und Soßen gefüllt.

Hier geht's zum Rezept für ein Stockbrot-Hot Dog.

Stockbrot Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Stockbrot:

Weitere Themen
  • Hühnersuppe mit Grießklößchen - Schritt für Schritt erklärt

    Leckere Hühnersuppe mit Grießklößchen - so einfach geht's Schritt für Schritt!

  • Lachs im Blätterteig - Schritt für Schritt erklärt

    Saftiger Lachs im Blätterteig - so einfach geht's Schritt für Schritt!

  • Lasagne bolognese - Schritt für Schritt erklärt

    Die klassische Lasagne bolognese mit zweierlei Soßen und Käse zum Nachkochen.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
  • Teige

    Brotteig können Sie ganz einfach selber machen und immer wieder neu variieren.

  • Teige

    Das Geheimnis vom Hefeteig sind Hefe, ein warmes Plätzchen und Zeit zum Gehenlassen.

  • Teige

    Sauerteig wird für die Herstellung von vielen Brotteigen verwendet.

Warenkunde
Mehl

Für Brot und Brötchen, Kuchen und Torten: Mehl ist einfach unentbehrlich.

Hefe

Hefe ist ein wichtiges Backtriebmittel und macht die Teige besonders locker.

Salz

Salz ist als Gewürz aus unseren Kochtöpfen nicht mehr wegzudenken.

Butter

Alles in Butter: zart-schmelzend und nicht wegzudenken aus der Küche.

Schmalz

Schmackhaftes Schmalz wird meist aus Schweine- oder Gänsefett hergestellt.

Brotsorten

Land des Brots: in Deutschland gibt es rund 300 Brotsorten.

Rezepte
Brotrezepte

Es geht doch nichts über selbst gebackenes Brot! Wir haben die besten Brotrezepte.

Belegte Brötchen

Ob Büffet oder Picknick - belegte Brötchen kommen immer gut an.

Bagel-Rezepte

Leckere Rezept-Ideen für belegte Bagel - die beliebten Brötchen mit Loch.

Sandwich-Rezepte

So ein bunt belegtes Sandwich ist ein echter Leckerbissen. Die besten Rezepte!

Abendbrot

Stullen, Suppen und Salate - tolle Rezepte für das Abendbrot.

Bruschetta

Bruschetta ist ein italienischer Antipasti-Klassiker mit geröstetem Brot.

Burger-Rezept-Ideen

Probieren Sie unsere Burger-Rezept-Ideen für echte Luxus-Brötchen!