• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Backen » Brot & Brötchen

Scones-Rezept - Scones-Herzen backen

Scones-Rezept - Zutaten für ca. 18 Scones-Herzen:

250 g TK-Beerencocktail, 1 Packung (185 g) Gelierzauber (ohne Kochen), 500 g + etwas Mehl, 2 Päckchen Backpulver, 125 g Zucker, 125 g weiche Butter, 150 ml + 2 EL Milch, 1 Ei + 1 Eigelb (Gr. M), 250 g Sahnequark, 150 g Crème fraîche, 1 Päckchen Vanillezucker, Puderzucker zum Bestäuben, Backpapier

Scones-Rezept - Schritt 1:

Für das Scones-Rezept zunächst die Beeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Die aufgetauten Beeren in einen hohen Rührbecher geben, Gelierzucker darauf streuen und mit dem Stabmixer ca. 45 Sekunden pürieren. Die Konfitüre zum Scones-Rezept in zwei Twistoff- Einmachgläser à ca. 200 ml Inhalt füllen.

Scones-Rezept - Schritt 2:

Für das Scones-Rezept nun 500 g Mehl, Backpulver und Zucker in eine Rührschüssel geben. Die weiche Butter dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. 150 ml Milch und 1 Ei dazugeben und ebenfalls unter den Teig kneten.

Scones-Rezept - Schritt 3:

Den Teig für das Scones-Rezept dann mit den Händen so lange kneten, bis der Teig glatt ist. Den Teig allerdings nicht zu lange kneten, da er sonst zäh wird.

Scones-Rezept - Schritt 4:

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas:Stufe 3). Für das Scones-Rezept dann 2 Bleche mit Backpapier auslegen. Den Teig für das Scones-Rezept auf etwas Mehl ca. 2 cm dick ausrollen und ca. 18 Herzen mit einem Herzausstecher ausstechen. Die Teigreste immer wieder verkneten, ausrollen und weitere Scones ausstechen.

Scones-Rezept - Schritt 5:

Für das Scones-Rezept nun ein Eigelb und 2 EL Milch verquirlen und die Scones damit bestreichen. Die Scones im Backofen nacheinander ca. 12 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Scones-Rezept - Schritt 6:

Für die Quarkcreme zum Scones-Rezept Quark, Crème fraîche und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren.

Scones-Rezept - Schritt 7:

Die Scones-Herzen mit Puderzucker bestäuben und mit Quarkcreme und Beerenkonfitüre servieren.

Hier finden Sie das Scones-Rezept für Scones-Herzen mit Blitzkonfitüre.

Wie gefällt Ihnen unser Scones-Rezept? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Das Scones-Rezept Schritt für Schritt


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Scones-Rezept:

Weitere Themen
  • Polnische Rezepte - osteuropäische Küche mit Herz

    Traditionell, vielschichtig und herzlich: polnische Rezepte.

  • Süße Rezept-Ideen mit Herz

    Süße Rezept-Ideen mit Herz von Brötchen bis Käsekuchen.

  • Lieblingsessen - Rezept-Ideen von ganzem Herzen

    Milchreis, Schnitzel & Co.: Lieblingsessen sind eine echte Herzensangelegenheit!

  • Backen für Kinder - Rezepte für Kekse, Muffins & Co.

    Mit Maulwurfkuchen und Erdbeerkeksen wird das Backen für Kinder zum Vergnügen!

  • Scones - englisches Teegebäck

    Wir sind very amused über tolle Scones-Rezepte für die nächste Tea Time.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
  • Teige

    Brotteig können Sie ganz einfach selber machen und immer wieder neu variieren.

  • Teige

    Das Geheimnis vom Hefeteig sind Hefe, ein warmes Plätzchen und Zeit zum Gehenlassen.

  • Teige

    Sauerteig wird für die Herstellung von vielen Brotteigen verwendet.

Fit & vital in den Herbst

Anzeige

Gewinnen Sie mit LIEKEN URKORN eines von 3 Fitnessbändern.

Infos & Gewinnspiel
Warenkunde
Mehl

Für Brot und Brötchen, Kuchen und Torten: Mehl ist einfach unentbehrlich.

Hefe

Hefe ist ein wichtiges Backtriebmittel und macht die Teige besonders locker.

Salz

Salz ist als Gewürz aus unseren Kochtöpfen nicht mehr wegzudenken.

Butter

Alles in Butter: zart-schmelzend und nicht wegzudenken aus der Küche.

Schmalz

Schmackhaftes Schmalz wird meist aus Schweine- oder Gänsefett hergestellt.

Brotsorten

Land des Brots: in Deutschland gibt es rund 300 Brotsorten.

Rezepte
Brotrezepte

Es geht doch nichts über selbst gebackenes Brot! Wir haben die besten Brotrezepte.

Belegte Brötchen

Ob Büffet oder Picknick - belegte Brötchen kommen immer gut an.

Bagel-Rezepte

Leckere Rezept-Ideen für belegte Bagel - die beliebten Brötchen mit Loch.

Sandwich-Rezepte

So ein bunt belegtes Sandwich ist ein echter Leckerbissen. Die besten Rezepte!

Abendbrot

Stullen, Suppen und Salate - tolle Rezepte für das Abendbrot.

Bruschetta

Bruschetta ist ein italienischer Antipasti-Klassiker mit geröstetem Brot.

Burger-Rezept-Ideen

Probieren Sie unsere Burger-Rezept-Ideen für echte Luxus-Brötchen!