• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Backen » Kuchen

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker


Käsekuchen backen ist zwar keine Kunst, aber trotzdem gelingt der Kuchen-Klassiker nicht immer. Wir verraten Ihnen alle wichtigen Geling-Geheimnisse, mit denen Sie zum Käsekuchen-Bäcker Nummer Eins werden.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-b

Käsekuchen backen

Käsekuchen, Quarkkuchen, Quarktorte, Topfentorte - der Kuchen-Klassiker schlechthin ist eine Kuchen-Leckerei aus Quark oder Frischkäse, Eiern, Milch und Zucker. Er wird meist in der Springform, manchmal auch auf dem Blech gebacken.

Wenn Sie ein paar Dinge beim Käsekuchen backen beachten, wird der Käsekuchen zum Meisterwerk mit Gelinggarantie.

Käsekuchen backen - die besten Tipps und Tricks

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-luftig

Käsekuchen backen: garantierte Lockerheit

Wenn Sie Käsekuchen backen, wird der Käsekuchen besonders luftig, wenn Sie beim Käsekuchen backen Eischnee portionsweise unter die Quarkmasse heben. Das geht am besten mit dem Schneebesen oder einem Teigschaber.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-papier

Käsekuchen backen: goldige Oberfläche

Bei langen Backzeiten beim Käsekuchen backen kann es passieren, dass die Kuchenoberfläche zu dunkel wird. Wenn Sie den Käsekuchen backen und ihn dabei mit Alufolie oder Backpapier abdecken, bleibt er schön hell. Beim Käsekuchen backen mit Umluft die Alufolie am Formrand festdrücken damit sie nicht verrutscht.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-gitter

Käsekuchen backen: Zeit zum Auskühlen

Lassen Sie fertigen Käsekuchen auf einem Kuchengitter unbedingt ganz auskühlen. Wenn Sie einen großen Käsekuchen backen, z. B. auf dem Blech, kann die Auskühlzeit bis zu 7 Stunden betragen. Erst wenn er richtig ausgekühlt ist, ist ein Käsekuchen bereit zum Anschneiden.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-eier

Käsekuchen backen: das perfekte Ei

Zum Käsekuchen backen verwendet man am besten frische Eier der Größe M. Wenn Sie zum Käsekuchen backen andere Eiergrößen verwenden, passiert es leicht, dass der Teig zum Käsekuchen backen nicht die ideale Konsistenz bekommt.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-quark

Käsekuchen backen: Hauptzutaten tauschen

Wenn Sie Käsekuchen backen, können Sie Quark oder Schichtkäse jeder Fettstufe verwenden. 1/4 Quark kann beim Käsekuchen backen je durch Ricotta, Schmand, Crème fraîche oder Doppelrahmfrischkäse ausgetauscht werden. Wer es extracremig mag, rührt einen Teil Mascarpone.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-form

Käsekuchen backen: die richtige Backform

Nehmen Sie für Käsekuchen ohne Boden eine auslaufsichere Springform. Wer keine zur Hand hat, umwickelt seine Backform zum Käsekuchen backen von außen fest mit Alufolie. So bleibt der Teig beim Käsekuchen backen in der Form und der Ofen sauber.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-aprikose

Käsekuchen backen: goldgelber Glanz

Mit Hilfe von Aprikosenkonfitüre können Sie beim Käsekuchen backen einen köstlichen Geschmack und goldgelben Glanz erzielen. Dafür die Konfitüre in einem Topf erhitzen und anschließen durch ein Sieb streichen. Den Käsekuchen damit bestreichen und trocknen lassen.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-schnitt

Käsekuchen backen: ein wichtiger Schnitt

Nach etwa der Hälfte der Backzeit sollten Sie beim Käsekuchen backen zwischen dem Formrand und der Käsekuchen-Masse entlangschneiden. Den Käsekuchen dann ca. 5 Minuten ruhen lassen und nach Rezept weiterbacken. Mit diesem Handgriff verhindern Sie, dass der Käsekuchen nicht zusammenfällt.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-einfrier

Käsekuchen backen: geschnitten einfrieren

Am besten frieren Sie Käsekuchen portionsweise ein. So können Sie den Käsekuchen bei Bedarf schnell und Stück für Stück auftauen, wenn spontaner Kaffeebesuch vor der Tür steht. So schmeckt der Käsekuchen wie frisch gebacken.

Käsekuchen backen - Geling-Tipps für den Klassiker - kaesekuchen-backen-pudding

Käsekuchen backen: leckere Vielfalt

Käsekuchen backen mit Pfiff: Durch die Zugabe von Puddingpulver (z. B. Vanille-, Schoko-, Mandel-, Karamell- oder Sahnegeschmack) können Sie das Aroma des Kuchens beim Käsekuchen backen leicht verändern.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Käsekuchen backen:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Warenkunde
Butter

Alles in Butter: zart-schmelzend und nicht wegzudenken aus der Küche.

Eier

Eier lassen sich vielseitig verwenden und viele Gerichte würden ohne sie nicht gelingen.

Hefe

Hefe ist ein wichtiges Backtriebmittel und macht die Teige besonders locker.

Marzipan

Marzipan ist eine Süßware, die aus Mandeln hergestellt wird.

Vanille

Schon die Azteken wussten die feine, süßliche Würze der Vanille zu schätzen.

Frischkäse

Cremiger Brotaufstrich oder feine Backzutat – Frischkäse ist ein richtiges Multitalent.

Lexikon
Ausfetten

Ausfetten ist das Ausstreichen von Back- oder Auflaufformen mit weichem Fett oder Öl.

Ausbröseln

Durch das Ausbröseln löst sich der Kuchen nach dem Backen leichter aus der Form.

Wasserbad

Das Wasserbad ermöglicht es, Speisen schonend zu erwärmen oder zu schmelzen.

Rezepte
Kuchenrezepte

Wir präsentieren unwiderstehliche Kuchenrezepte für jeden Geschmack.

Rührkuchen

Kastenkuchen, Gugelhupf & Co. - zauberhafte Rezepte für Rührkuchen!

Streuselkuchen

Der knusprige Streuselkuchen ist ein gern gesehener Gast auf jeder Kaffeetafel!

Käsekuchen

Der saftige Käsekuchen ist ein Klassiker aus Omas Backstube. Die schönsten Rezepte!

Kuchen ohne Backen

Schaffen Sie Platz im Kühlschrank: Hier kommen Kuchen ohne Backen!

Blechkuchen

Blechkuchen gehören zu den Klassikern in der Backstube - und das zu Recht!

Schmandkuchen

18 Rezepte für Schmandkuchen von traditionell bis neu interpretiert.

Obstkuchen

Die schönsten Rezepte für Obstkuchen mit Kirschen, Aprikosen, Beeren & Co.!

Apfelkuchen

Diese Apfelkuchen sind einfach eine Sünde wert! Gott vergelt's!

Pflaumenkuchen

Die besten Rezepte der Saison für Pflaumenkuchen von uns für Sie!