• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Backen » Torten

Linzer Torte backen - so geht's

Linzer Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

300 g Butter, 300 g gemahlene Mandeln ohne Haut , 350 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 200 g + 1 EL Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 EL Kirschwasser, Rum oder kaltes Wasser, 3 Eigelb (Größe M), abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone, 1 Msp. gemahlene Gewürznelken, 1 gestrichener TL gemahlener Zimt, 340 g rote Johannisbeerkonfitüre, Fett und Mehl für die Form, Frischhaltefolie, evtl. Alufolie

Linzer Torte - Schritt 1:

Für den Teig der Linzer Torte 300 g Butter in Würfel schneiden. Mit 300 g Mandeln, 350 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 200 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 El Kirschwasser, 2 Eigelb, geriebene Schale von 1/2 Zitrone, 1 Msp. gemahlene Gewürznelken und 1 gestrichener TL Zimt in eine Rührschüssel füllen.

Linzer Torte - Schritt 2:

Die Zutaten für die Linzer Torte zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln udn ca. 30 Minuten kalt stellen.

Linzer Torte - Schritt 3:

Eine Hälfte des Teigs zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen. Die obere Folie abziehen. Dein Teig für die Linzer Torte mithilfe der unteren Folie in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) legen. Den Teig am Rand dabei gerade runterdrücken.

Linzer Torte - Schritt 4:

Den Teigboden für die Linzer Torte mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit der Teig beim Backen keine Blasen schlägt. Die Konfitüre einmal kurz durchrühren und auf dem Tortenboden verteilen. Die Konfitüre dabei mit einem Esslöffel oder Teigschaber glatt streichen.

Linzer Torte - Schritt 5:

Die zweite Hälfte des Teigs mit den Händen auf wenig Mehl zu Rollen mit ca. 1 cm Ø formen. Die Teigrollen als gleichmäßiges Gitter auf der Konfitüreschicht verteilen. Die Rollen dabei am Teigrand leicht andrücken.

Tipp: Für das typische Gitter der Linzer Torte können Sie den Teig auch ausrollen und in Streifen schneiden.

Linzer Torte - Schritt 6:

1 Eigelb und 3 EL Wasser verrühren. Das Teiggitter damit bestreichen. Die Linzer Torte im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Die Torte gegen Ende der Backzeit evtl. mit Alufolie abdecken.

Linzer Torte - Schritt 8:

Die Linzer Torte nach dem Backen auskühlen lassen, mit 1 EL Puderzucker bestäuben und servieren.

Hier finden Sie noch mehr feine Rezepte für Linzer Torte.

Tipp: Die Ausgekühlte Linzer Torte in Alufolie wickeln und 1-2 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen. so entfalten sich die Gewürze, das Aroma entwickelt sich vollständig und das Gebäck wird saftiger. Die Linzer Torte hält sich bis zu 2 Wochen.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Linzer Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Linzer Torte Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Kuchenklassiker wie Linzer Torte:

Weitere Themen
  • Marzipan-Torte backen - so geht's

    Lockerer Biskuit, köstliche Nuss-Sahne - diese Marzipan-Torte ist ein Traum!

  • Nektarinen-Torte backen - so geht's

    Fruchtig-frischer Genuss: So gelingt eine sommerliche Nektarinen-Torte.

  • Erdbeer-Torte backen - so geht's Schritt für Schritt

    Schokoladiger Boden, saftige Erdbeeren und Sahne - himmlisch, diese Erdbeer-Torte!

  • Schoko-Kirsch-Torte backen - so geht's

    Rote Früchte unter cremiger Sahnekuppel: So gelingt eine Schoko-Kirsch-Torte.

  • Mousse-au-Chocolat-Torte backen - so geht's

    So gelingt eine himmlische Mousse-au-Chocolat-Torte.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Warenkunde
Butter

Alles in Butter: zart-schmelzend und nicht wegzudenken aus der Küche.

Eier

Eier lassen sich vielseitig verwenden und viele Gerichte würden ohne sie nicht gelingen.

Süßungsmittel

Diese Süßungsmittel von A bis Z sorgen in der Küche für süße Vielfalt.

Sahne

Sahne ist der fettreiche Anteil der Milch, der sich beim Stehenlassen an deren Oberfläche sammelt.

Quark

Bei der Herstellung von Quark wird pasteurisierte Milch dickgelegt.

Frischkäse

Cremiger Brotaufstrich oder feine Backzutat – Frischkäse ist ein richtiges Multitalent.

Marzipan

Marzipan ist eine Süßware, die aus Mandeln hergestellt wird.

Lexikon
Ausfetten

Ausfetten ist das Ausstreichen von Back- oder Auflaufformen mit weichem Fett oder Öl.

Ausbröseln

Durch das Ausbröseln löst sich der Kuchen nach dem Backen leichter aus der Form.

Wasserbad

Das Wasserbad ermöglicht es, Speisen schonend zu erwärmen oder zu schmelzen.

Rezepte
Torten-Träume

Schwelgen Sie mit uns in Torten-Träumen - wir haben himmlische Rezepte für Sie!

Schwarzwälder Kirschtorte

D-E-R Torten-Klassiker: die Schwarzwälder Kirschtorte.

Pflaumentorte

Unsere schönsten Rezepte für Pflaumentorte von cremig bis knusprig.

Apfeltorte

Diese Rezepte für Apfeltorte müssen Sie probieren - einfach köstlich!

Marzipantorte

Bühne frei für die Königin unter den Sahne-Torten: die Marzipantorte!

Hochzeitstorten

Wir präsentieren traumhafte Hochzeitstorten für den großen Tag.