Bärlauchnudeln

Bärlauchnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Tomaten 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 Bund  Bärlauch 
  • 300 Bandnudeln 
  • 4 (à 60 g)  Minutensteaks vom Schwein 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Bärlauch waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen. Rest in Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fleisch waschen, trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Zwiebeln im heißen Bratfett anbraten. Tomaten zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Bärlauch zu den Tomaten geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd ziehen. Nudeln untermischen und nochmals abschmecken. Mit den Steaks servieren und mit beiseite gestelltem Bärlauch garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved